Herzlich willkommen bei Thermen in Deutschland

Hier finden Sie die schönsten Thermen in Deutschland – unsere Arbeiten laufen auf Hochtouren, damit wir bald wieder erreichbar sind.

Thermen Übersicht

1

Relax yourself in der THERME Bad Wörishofen

02:01
2

Sauna und textilfreier Bereich, Therme Erding, Eröffnung der neuen Sauna, Spa, Finnish Sauna Bath

07:56
3

Relax yourself in der THERME Bad Wörishofen

02:01

Aktuelle Beiträge

  • Die 10 schönsten Thermen in Deutschland

    Obwohl Menschen in Deutschland dafür bekannt sind, dass sie ständig arbeiten und sehr fleißig sind, benötigen sie auch ein wenig Ruhe. Wenn es Zeit ist, den Sommerurlaub zu planen, dann sparen die Deutschen dabei nicht und gönnen sich gerne eine Pause. Die anderen 11 Monate verbringen sie auf der Arbeit, wobei sie sich ab und zu auch eine kleine Auszeit gönnen. Zum Glück bietet Deutschland dabei sehr viele Möglichkeiten, ein schönes und entspanntes Wochenende innerhalb der Grenzen des eigenen Staates zu verbringen. Eine Therme oder ein Wellnessbereich sind dabei die erste Wahl, weil sie ein Wohlfühloase sowohl für die Eltern, als auch für die Kinder darstellen. Mehr als 30 Millionen Deutsche wählten im Jahr 2018 gerade eine Therme fürs Entspannen. Damit alle einen passenden Ort finden können, bietet Deutschland mehr als 400 Thermen zur Auswahl! Da nicht alle Thermen den besten Service und das beste Angebot haben, haben wir für Sie eine Liste von 10 Thermen in Deutschland erstellt, die eines Besuches wert sind. Diese Thermen wurden anhand fünf unterschiedlicher Kriterien ausgewählt, und zwar

    1. die Beliebtheit, d.h. wie gut sie bei TripAdvisor oder anderen Seiten bewertet wurden,
    2. die Bekanntheit, d.h. wie oft sie bei Google vorkommen,
    3. die Angebote, d.h. alle Anwendungen, die zur Verfügung stehen,
    4. die Ausstattung, d.h. was sie alles anbieten, Saunen, Pools usw. Und
    5. der Preis, d.h. wie viel Geld man für einen Eintritt oder eine Tageskarte zahlen muss.

    Anhand dieser Kriterien wurden dann die besten 10 Thermen ausgesucht, die wir Ihnen hier präsentieren werden.

    1: Erding Therme

    Den ersten Platz nimmt die Erding Therme ein, die wir als die beste Therme Deutschlands eingestuft haben. Wieso? Ganz einfach. Die Therme Erding bietet sogar 27 unterschiedliche Thermensaunen an, die Sie als Besucher erkundigen können. Dazu kommen noch 27 Rutschen ins Spiel und ein Rutschweg, der eine Länge von 2,700 Metern aufweist. Die Therme trägt deshalb den Titel „das größte Rutschenparadies in Europa“. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine der 300 Wellnesanwendungen zu genießen. Aus diesem Grund ist Erding so populär, was auch die Kundenrezensionen im Internet zeugen. Sie befindet sich im Sünden Deutschlands und gilt als das Ausflugsziel überhaupt, wenn man mit der Familie oder Freunden eine Entspannung sucht.

    2: Bad Wörishofen Therme

    Auf dem zweiten Platz ist die beeindruckende Therme Bad Wörishofen. Diese Therme bietet ihren Besuchern eine Entspannungskur, aber auch eine wunderschöne Einrichtung, die das Gefühl gibt, man sei auf der Karibik. In dieser Therme stehen 12 unterschiedliche Themensaunen zur Verfügung, bei denen Sie auch die Massagen genießen können. Später können Sie dann in das Vitalbad gehen, wo Sie in einem vitamin- und mineralreichen Wasser Ihren Körper, auch auch ihren Geist entspannen können. Die Bar bietet Ihnen auch leckere Cocktails an, sodass Sie ein komplettes Erlebnis bekommen. Die Kundenrezensionen auf Google verraten das aber auch.

    3: Wonnemar Wismar

    Den dritten Platz unter den Thermen nimmt die Therme Wonnemar Wismar ein. Dabei handelt es sich hier nicht nur um eine Therme, sondern auch um eine Art Freizeitpark. Sie haben einerseits ein Sportbad zur Verfügung, wo Sie mit den Kindern spielen können. Dort befinden sich auch Rutschen, die das Erlebnis abrunden. Bekannt ist diese Therme aber auch für ihr Thermalwasser, was für Entspannung pur sorgt und sich auch positiv auf die Gesundheit auswirkt. Der Saunabereich bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen 10 unterschiedlichen Aufgüssen zu wählen. Ob Sie es lieber heiß oder duftend mögen- die Auswahl ist Ihnen überlassen.

    4: Bad Sinsheim Thermen- und Badewelt

    Den vierten Platz nimmt die Bad Sinsheim Therme ein. Sie hat einen Hauch an Karibik, sodass sie den Sommer im Nu nach Deutschland zurückbringt. Die 400 echten Palmen sorgen für ein schöneres und echteres Erlebnis, wobei Sie Ihren Körper und den Geist im warmen Wasser entspannen können. Die Saunabereiche sind sehr unterschiedlich, sodass jeder Besucher etwas für sich finden kann.

    5: Lohengrin Therme

    Auf Nummer 5 befindet sich die Lohengrin Therme, die ihre Gäste durch ein vielfältiges Angebot überzeugt. Die Therme bietet eine Wasserfläche von fast 1000 m² an, sowie eine Saunalandschaft, wo Sie sich entspannen können. Der Spa-Bereich ist modern eingerichtet, sodass Sie auch dort viel Spaß haben werden. Egal, was Sie gerne machen würden, finden Sie in dieser Therme einen passenden Ort dafür.

    6: Therme Westfalen

    12 verschiedene Saunen und eine hochwertige Ausrichtung sind nur einige Gründe, wieso die Therme Westfallen zu den Top 10 Thermen gehört. Die Top drei Saunen in dieser Therme sind auf alle Fälle die Finnische Sauna, die Eukalyptussauna und die römisch-irische Sauna. Außerdem ist diese Therme aufgrund ihres Preises auf diese Liste gelandet: Für ungefähr 25 Euro können Sie die gesamte Wellness-Vielfalt genießen. Was möchte man denn mehr?

    7: Therme Obermain

    Diese Therme befindet sich in Bayern und wird im Jahr von vielen Menschen besucht. Davon zeugen auch die vielen Kundenbewertungen, die Sie sehen können. Ihnen stehen sogar 25 verschiedene Becken zur Verfügung, aber auch ein Naturbadesee, wo Sie sich entspannen können. Die Solebecken sind eine weiter Attraktion, die Menschen sehr gerne in dieser Sauna benutzen.

    8: Therme Welten

    In Hessen befindet sich die Welten Therme, die bei uns auf Platz 8 steht. In dieser Therme können Sie auf eine Weltreise gehen, ohne dass Sie Deutschland verlassen! Die Saunawelt ist durch verschiedene ausländische Stile inspiriert, sodass Sie auf alle Fälle etwas zu sehen bekommen. Zudem haben Sie ein kleines Restaurant, wo Sie asiatische Delikatessen probieren können.

    9: Die Fürthermare, Bayern

    Diese Therme ist keine übliche Therme; sie ist zugleich eine Sauna und ein Spaßbad. Deshalb verdient sie den Platz auf unserer Liste. Hier können Familien ihren Aufenthalt genießen, da es für jedes Alter geeignet ist. Die 10 Saunen sind themeninspiriert und bieten Ihnen Entspannung pur. Sportaktivitäten und Wellnesbereiche eignen sich perfekt für die Erwachsenen, während die Kleinen ihre Zeit beim Spielen verbringen können. Ein perfektes Erlebnis für die ganze Familie!

    10: Therme Taunus

    Auf den zehnten Platz ist dann noch die Taunus Therme, die eine paradiesische Vielfalt anbietet. Die Saunalandschaft wird gelobt, sowie der wunderschöne Wasserfall und die Whirpools, wo Sie Ihren Körper entspannen können. Die Therme ist durch die Story von 1001 Nacht inspiriert, sodass Sie auf alle Fälle etwas zu sehen bekommen. Der Haman Bereich wird Sie besonders beeindrucken, aber auch eine Entspannung für den Körper und Geist anbieten.

  • Welche Lebensmittel eignen sich für einen Tag in der Therme

    In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer mehr zum Luxus, auch einmal seine Seele baumeln zu lassen und einfach nichts zu tun. Hierzu gibt es mittlerweile tausende Angebote, die einem professionell dabei unterstützen. Als ob ich nicht faulenzen könnte, werden sich viele empören. Aber auch der richtige und vor allem gesunde Umgang mit der Entspannung will gelernt sein.

    Wo kann man sich besser entspannen als in einem Umfeld, welches uns an Urlaub erinnert, zum Beispiel in einem Thermalbad. Das warme Quellen eine gesundheitliche Wirkung auf unseren Körper haben, wussten die Ureinwohner Nordamerikas schon vor 10.000 Jahren und nutzten sie als Heilstätten.
    Bei der ganzen Tiefenentspannung sollte man aber auch auf einen anderen wichtigen Aspekt nicht vergessen:

    Die Ernährung an einem Tag in der Therme

    Die wenigsten achten bei ihrem Thermenaufenthalt auf die richtige Lebensmittelzufuhr, obgleich diese die Regeneration des Körpers positiv unterstützen und forcieren kann.
    Generell gilt, egal was wir essen, wir sollten uns dabei Zeit lassen. Nicht nur, dass wir besser auf die Signale des Körpers achten können wann wir denn nun satt sind, entspannt es einem auch ungemein sich darauf zu konzentrieren, was wir eigentlich essen. Beim längerem kauen wird auch mehr Speichel produziert, was wiederum dazu führt das der Magen entlastet wird und Schluckauf beziehungsweiße Blähungen entgegen wirken kann. Doch was sind eigentlich die perfekten Lebensmittel für einen Tag in der Therme?

    Für den kleinen Snack zwischendurch sollten Nüsse auf keinen Fall fehlen. Vor allem wegen ihrem hohen Anteil an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren wirken sie sich positiv auf unser Herz-Kreislauf-System aus.
    Das Obst gesund ist wissen wir alle. In bissfesten Happen vorbereitet ist zum Beispiel die Ananas perfekt für den Verzehr in einer Therme geeignet, begünstigt sie doch den Abtransport von Giftstoffen im Körper. Außerdem schmeckt sie einfach gut. Das kleine Hungergefühl vor dem Mittagessen ist mit einer Banane schnell und Vitaminreich „gegessen“. Denn die gelbe Frucht hat neben den Vitaminen auch einen hohen Anteil an Mineralien und Ballaststoffen, sowie Kohlehydrate.
    Die Mittagszeit ist angebrochen und unser erholungsbedürftiger Körper hat Hunger. Hier kann mit einem Lachs-Vollkorn-Brot Abhilfe geschaffen werden, da das Brot reich an Ballaststoffe ist macht es länger Satt. Der Lachs enthält wichtige Omega-3 Fettsäuren die unter anderem gut für das Gehirn sind und seine Leistungsfähigkeit fördern.

    Rundum wohl fühlt man sich nach diesen leichten Speisen, liegen sie doch nicht schwer im Magen wie eine üppige Mahlzeit die man sich normalerweise gönnen möchte. Außerdem hat man noch Kraft für ein paar Schwimmübungen im Thermalwasser um den Körper ganzheitlich geschmeidig zu halten, oder vielleicht das eine oder andere Gramm Fett zu verbrennen.
    Unterstützen können sie den Muskelaufbau- oder Abnehme-Prozess selbstverständlich auch durch Proteine. Hier ist es wichtig, dass man die Quelle der Zufuhr abwechselt und auch Pflanzliche, wie in Sojaprodukten einbezieht. Geradezu praktisch für die Therme sind sogenannte „Protein Chips“, die perfekte Mischung aus Knabberei und Fitnesssnack.

    Für die tägliche und vor allem gesündeste Flüssigkeitszufuhr sorgt, wie soll es auch anders sein: Wasser. 1,5 Liter sollen täglich mindestens konsumiert werden, optimal wären 2,5 Liter für einen Erwachsenen.

  • Fit für die Thermensaison 2019

    Auch dieses Jahr wird es wieder Zeit für einen Besuch in der Therme. Doch was soll man denn nun gegen die überschüssigen Pfunde tun, die sich über die kalten Monate angesammelt haben. Man möchte sich doch der Öffentlichkeit schließlich präsentieren können.

    Fit für die Thermensaison

     

    Selbstverständlich steht hier der Sport an oberster Stelle der vielversprechenden Lösungen. Bevor man sich in die Thermen in Deutschland begibt kann nun schon mit dem einen oder anderen Workout begonnen werden. Erstellen Sie sich einen Trainingsplan! Vorerst sollte man sich am besten zwei Tage in der Woche aussuchen, an denen man sich Sport im Tagesplan einschreibt. Welche Sportart Sie nun praktizieren möchten ist voll und ganz Ihnen überlassen. Zum Abnehmen ist Schwimmen allerdings sehr gut geeignet. Sie können sich im örtlichen Hallenbad bereits für einen günstigen Preis eine Stunde dem Schwimmen widmen. Je nach Geschlecht, Alter und Gewicht verbrennen sie hierbei um die 300-600 Kalorien. Neben dem hohen Kalorienverbrauch, der ja für unseren Besuch in den Thermen erwünscht ist, ist Schwimmen sehr schonend für die Gelenke, was ein großer Vorteil gegenüber anderen Sportarten ist. Sie verbessern Ihre Ausdauer und das allgemeine Wohlbefinden. Weiters belasten Sie Ihren Körper wesentlich weniger und erreichen aber ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis.

    Eine weitere gute Möglichkeit sich sportlich zu betätigen sind Kräftigungsübungen. Das mag sich zwar nach einem anstrengenden Besuch im Fitnessstudio anhören, dem ist allerdings nicht so. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Apps, in welchen man eine große Auswahl an einzelnen Übungen findet, welche sich auch zu Hause machen lassen. Es Bedarf keinen teuren Mitgliedschaften in Fitnessstudios.

    Gewiss sollte es aber nicht allein beim Sport bleiben, die angehäuften Pfunde dahinschmelzen zu lassen. Eine gesunde Ernährung ist auch förderlich. Achten Sie hier vor allem auf versteckte Kalorien oder versteckte Kohlenhydrate. Ein Schlagwort ist hierbei Maltodextrin. Dieses Kohlenhydratgemisch ist in sehr vielen Produkten enthalten, welche vor allem damit werben, fettfrei zu sein. Das mag zwar stimmen aber da Maltodextrin nur eine Umschreibung für Zucker, erreicht man damit auch nicht sein erwünschtes Gewicht. Somit fallen die Beliebten Light-Produkte beim Maltodextrin Test durch. Empfehlenswert ist es hierbei immer, die Zutatenliste der gekauften Produkte zu studieren. Dies ist kein großer Aufwand und schützt vor versteckten Kalorien. Weiters gibt es einem ein besseres Gefühl für die eigene Ernährung.

Close