Mai 19, 2024

Die besten Thermen in Bayern – mit Karte

Die schönsten Thermen in Bayern

Thermalbäder wurden schon vor hunderten Jahren dazu eingesetzt, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern. Wegen der puren Entspannung sind die Bäder in aller Welt beliebt geworden – und auch deutschlandweit stark vertreten. Doch nur die besten Thermen schaffen es auch, mit einer atemberaubenden Kulisse, vielen Möglichkeiten für jeden Geschmack und Preisen zu punkten, die sich wirklich für jeden gut eignen.

Von Saunalandschaften bis hin zu Kinderbädern mit Wasserrutschen, Entspannungsmöglichkeiten wie einem Spa oder gar gastronomischen Highlights zeichnen sich die schönsten Thermen in Bayern durch einige Besonderheiten aus. Wer dabei am meisten Herzen für sich gewinnen kann, hat es in unsere nachfolgenden Top 10 geschafft.

Lohengrin Therme in Bayreuth

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Kontakt Preise
Kurpromenade 5

95448 Bayreuth

13:00 bis 20:00 Uhr Telefon: 0921/792400

E-Mail: info@lohengrin-therme.de

https://www.lohengrin-therme.de

  • 2 Stunden: 10,50€
  • 3 Stunden: 12.50€
  • Tageskarte: 16.50€
  • Saunazuschlag 6€

Das Thermalbad Lohengrin bietet über 1.000 Quadratmeter Badefläche und kann so jedem Bedarf gerecht werden. Das Wasser wird aus einer staatlich anerkannten Quelle zugeführt und in Temperaturen von 28 bis 38 Grad bereitgehalten, damit auch wirklich jeder die richtige Entspannung findet. Von einem Whirlpool bis hin zum Strömungskanal oder auch Kneipp-Wechselbad Becken ist alles dabei, was man sich für das vollkommene Badeerlebnis vorstellen kann. Abgerundet wird die Badewelt mit Innen- und Außenbecken sowohl durch einen Barfußweg, als auch einem Liegebereich im Sand – Erholung wird so von Kopf bis Fuß ermöglicht.

 

Wer durch das Thermalbad noch nicht die richtige Entspannung gefunden hat, kann sich auch im Lohengrin Spa verwöhnen lassen. Massagen für einzelne Personen und Pärchen sind hier möglich, darüber hinaus ist dieses jeden Dienstag nur für Damen geöffnet. Wer möchte, kann im Lohengrin Spa aus 30 verschiedenen Treatments wählen, um sich rundum verwöhnen zu lassen. Besonderheiten wie das Brechelbad oder der Kraxenofen entführen auch nach einer entspannenden Massage die Sinne in eine andere Welt und sorgen so auch für das seelische Entspannen. Wer dieses Vergnügen verschenken möchte, kann die Wohlfühlkarte besorgen – diese verschafft den Beschenkten ganze 10 Prozent Rabatt auf die Behandlungen. Allerdings sind auch Gutscheine für einzelne Treatments möglich.

 

In der Saunalandschaft dieser Therme lassen sich Temperaturen von 55 bis 90 Grad Celsius genießen. Auch die überaus üppig gestaltete Landschaft bietet Wechselbäder, Dampfbäder und vieles mehr, um das Wohlbefinden zu steigern. Auch Therapiefarblicht wird hier eingesetzt, um die Gesundheit zu fördern und alltägliche Beschwerden wie Verspannungen aus dem Weg zu räumen. Besonders beliebt: Die Finnische Sauna oder Rustikalsauna, die als heißeste Vertreter ihrer Art gelten und alle halbe Stunde einen Aufguss bieten. Das Konzept aus drei verwöhnenden Bereichen und zahlreichen Möglichkeiten kann sich in der Lohengrin Therme sehen lassen – vor ansprechender Kulisse kommen hier alle Besucher rundum auf ihre Kosten. Damit gehört das Thermalbad auch für uns zu den schönsten Thermen in Bayern.

Therme Obernsees

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
An der Therme 1

95490 Mistelgau

 

Ebenfalls in der Nähe von Bayreuth gelegen ist die Therme Obernsees, die sich als Thermalbad die wohltuende Wirkung von Quellwasser zunutze machen will. Die Badewelt der Therme teilt sich in Innen- und Außenbecken auf, die besonders attraktiv angelegt wurden und ein paradiesisches Gefühl mit auf den Weg geben. Das Besondere: Hier wird nicht nur auf die Bedürfnisse von Erwachsenen geachtet, sondern auch auf den Bedarf der Kleinsten. Für Kinder gibt es Spielbecken mit Rutschen und mehr, sodass sich echte Abenteuer erleben lassen und die ganze Familie die gewünschte Erholung verspürt. Vom Erlebnisbecken bis hin zum Meditationsbecken und dem Strömungskanal gibt es alles, was man sich zum Wohlfühlen wünschen kann. Auch dieses Thermalbad setzt auf Massagedüsen und mehr, um bei der Tiefenentspannung zu helfen.

 

Es steht ein Kindergeburtstag an, der gewürdigt werden möchte? Dieser kann auch in der Therme Obernsees gefeiert werden – und zwar mit den liebsten Freunden. Das Team gibt sich hierzu alle Mühe, den Tag so unvergesslich wie möglich zu gestalten. Abgerundet wird das Ganze mit Gastronomie: An der Bar können zahlreiche Erfrischungen für den nötigen Energiekick sorgen, während das Bistro auch den größeren Hunger optimal zu stillen weiß. Was die Therme noch bieten kann? Eine 5-Sterne Sauna mit Zertifizierung, der kaum ein anderes Badeparadies das Wasser reichen kann. Von der doppelstöckigen Sauna im Freien bis hin zur Sauna mit Steinbad findet sich auch hier so manches Schmankerl vor. Die Sinne sollen so richtig verwöhnt werden? Auch ein Aromadampfbad kann hier zum Einsatz kommen, um auch den Kopf frei zu kriegen.

 

Wellness wird natürlich auch bei diesem Betreiber groß geschrieben: Wassergymnastik wird hier in regelmäßigen Abständen in die Tat umgesetzt, woran alle Besucher kostenfrei teilnehmen können. Allein schon ein 15-minütiger Kurs kann der Gesundheit entgegenkommen und dafür sorgen, dass Stress abgebaut wird. Jeden Montag ist übrigens das Erdgeschoss der Außensauna der Therme für die Damenwelt reserviert, sodass hier auch Massagen genossen werden können und das ungestörte Saunieren mit Freundinnen möglich ist. Alles in allem weiß auch diese Therme Bayerns mit einem einzigartigen Flair zu punkten, sowie einem facettenreichen Angebot für die ganze Familie. Der Clou: Kinder erwartet in dieser Therme eine ganz besondere Begrüßung, wenn sie sich im Kids-Club anmelden: Von Begrüßungsgeschenken bis hin zu Gutscheinen und spannenden Aktionen im Wasser gibt es auch hier einige Besonderheiten zu entdecken, die den Aufenthalt perfekt abrunden.

Siebenquell Therme im Fichtelgebirge

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Thermenallee 1

95163 Weißenstadt

täglich 12:00 bis 22:00 Uhr

 

(es gelten andere Zeiten für das Spa und Fitnessstudio)

  • 3 Stunden: 10,50€
  • 4 Stunden: 15,50€
  • Tageskarte: 22€
  • Eintritt in beide Bereiche gegen 7€ Aufpreis

 

Wer sich nach einem erholsamen Urlaub sehnt, ist im Thermalbad Siebenquell in Bayern genau richtig. Hierbei handelt es sich um ein Wellnesshotel, das mit Saunalandschaft, einem Spa und Thermalbad gleichzeitig aufwarten kann – und so jeden Geschmack optimal trifft. Das Siebenquell Thermalwasser gilt als besonders heilsam, da es durch die tiefste Thermalwasserbohrung Deutschlands in die Therme gelangt – und einen hohen Gehalt an Mineralien mitbringt. Die Wasserwelt der Therme umfasst über 1.000 Quadratmeter Fläche, sodass auch für Familien ausreichend Platz zum Genießen zur Verfügung steht. Lagunen und Palmen runden die einladende Atmosphäre der Wasserwelt ab, weshalb viele Besucher dieses Thermalbad zu den besten Thermen Deutschlands zählen.

 

Nicht nur mehrere Thermalbecken mit Sprudeldüsen und einer Poolbar kann die Therme bieten, sondern auch Außenbecken für den atemberaubenden Ausblick beim Baden. Zahlreiche Liegebereiche unter Palmen bieten einen Rückzugsort zum Erholen und Plauschen. Ist eine kleine Erfrischung oder Stärkung vonnöten, wird diese durch das Thermenbistro auf besonders hochwertige Weise geliefert. Der Clou: Von Schwimmkursen für Kinder bis hin zu Fitnesskursen für Erwachsene hält die Therme alles bereit, was das Wohlbefinden der ganzen Familie fördern kann. Noch besser klingt das Ganze, wenn man auf das Geysirdampfbad der Therme zurückkommt oder dem Thermengarten spricht – in Letzterem ist auch das Boulé-Spielen möglich. Wer sich in dem Wellnesshotel niederlässt oder einfach nur zu Besuch ist – mit dem umfassenden Angebot kann man nichts falsch machen.

 

Noch imposanter zeigt sich da nur die Saunawelt des Resorts, die mehr als 6.000 Quadratmeter umfasst und Besonderheiten mit einbindet, die nur in besten Thermen des Landes zu finden sind. Vom Granitdampfbad bis hin zur Schneekammer und Infrarotkabine gibt es mehrere Anlaufstellen, die das Wohlbefinden fördern. Genügend Platz und Ausweichmöglichkeiten bieten sich allemal, sodass jeder seinen Ruhepol finden und optimal nutzen kann. Eine Bergwerksauna oder Brauereisauna kann auch eingefleischten Fans etwas Neues bieten, sodass sich der Aufenthalt auch wirklich lohnt. Entspannungsmassagen im Wellnessbereich, kosmetische Behandlungen und Wohlfühlwannen-Sitzungen erweitern das ohnehin schon facettenreiche Portfolio der Therme auf optimale Art und Weise. Sogar medizinische Behandlungen bietet das Siebenquell Spa an, sodass für jeden Bedarf gesorgt sein sollte. Von der Maniküre bis hin zur Enthaarung bieten sich alle Treatments, die auch die äußere Erscheinung mit dem Wohlbefinden in Einklang bringen. Kurzum: Hier treffen hochkarätige Elemente aufeinander, auf die niemand bei einem erholsamen Urlaub verzichten möchte.

Therme Erding

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Thermenallee 1-5

85435 Erding

Montag bis Freitag: 10:00 – 23:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 9:00 – 23:00 Uhr

  • 2 Stunden 20€
  • 4 Stunden 26€
  • 6 Stunden 32€
  • Tageskarte 41€

 

An Sonn- und Feiertagen, aber auch Samstags kommt ein Aufschlaf von 4€ hinzu

 

Die Therme Erding gilt als größtes Thermalbad Europas und kann dementsprechend viele Besucher locken. Doch was hat die Therme in Bayern eigentlich zu bieten, die etwa 30km von München entfernt ist? Das staatlich anerkannte Thermalwasser wird aus mehr als zwei Kilometern Tiefe in die zahlreichen Becken des Bades befördert. Die Wasserwelt kann Familien ein Wellenbad, Thermenbecken und auch Außenpool bieten. Doch das ist noch längst nicht alles: Um den Wellness-Effekt zu fördern, können Besucher sich hier auch in diesen Becken treiben lassen:

 

  • Strömungskanal
  • Kids Pools
  • Jungbrunnen Gesundheitsbecken
  • Sole- und Vital-Grotte
  • Schwefel- und Quellbecken

 

Die zahlreichen mit Fluorid und mehr angereicherten Gesundheitsbecken fördern dabei das Wohlbefinden und helfen, verschiedene Beschwerden zu reduzieren. Die regelmäßige Anwendung kann auf Dauer vitalisierend wirken, um im Alltag ohne Schmerzen agieren zu können. Zahlreiche extra buchbare Lounges und Liegen runden die Wasserwelt perfekt ab, sodass sich jedem die richtige Erholung bietet. Wer etwas mehr Action erleben will, ist hier ebenfalls an der richtigen Stelle: Mit mehreren Erlebnisrutschen für jeden Geschmack wird das Vergnügen auf spannende Art und Weise geboten. Sogar Virtual-Reality Rutschen stehen hier zur Verfügung, sodass sich besonders viel Nervenkitzel erleben lässt. Wer möchte, kann hier sogar Schwimm- und Vitalkurse in Anspruch nehmen.

 

Unser Tipp: Wer das Vergnügen und die pure Entspannung in dem Thermalbad verschenken möchte, kann hier auch Gutscheine erhalten. Pärchen-Erlebnisse romantischer Art sind hier beispielsweise schon für 45 Euro zu finden, sodass für das nächste Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk bestens gesorgt sein dürfte. Auch der Kids-Club der Sauna macht die Therme Erding zu einem Erlebnis, das ein Geschenk für Groß und Klein wert ist.

 

Wer sich nach Wellness sehnt und sich einmal so richtig verwöhnen lassen möchte, findet hier ebenfalls einige Schmankerl: Die VitalOase der Therme Erding in Bayern setzt beispielsweise auf Wärmebehandlungen, die den Kreislauf stimulieren. Besondere Thermalheilbecken und Massagen runden das Angebot hier ab, sodass dem Spa-Erlebnis nichts im Wege stehen dürfte. Die Saunawelt der Therme wiederum bietet ein ebenfalls vollumfängliches Erlebnis und kommt der eigenen Gesundheit in besonderem Maße zugute: Von der Kräuterkammer-Sauna bis hin zur russischen Banja ist alles vorhanden, was Einsteigern und fortgeschrittene Genießern eine Freude bereiten kann. Römische Saunen und Dampfbäder machen den Bereich zu einem Highlight für jeden Liebhaber.

Rottal Therme in Bad Birnbach

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Prof.-Drexel-Straße 25

84364 Bad Birnbach

●      3 Stunden 12,50€

●      4,5 Stunden 18,50€

●      Tageskarte 21,50€

●      Feierabend Ticket 10,00€

●      Aufschlag für Saunanutzung 5€

E-Mail: info@rottal-therme.de

Telefon: +49 8563 2900

 

Auch die Rottal Therme in Bad Birnbach konnte sich mit den Jahren einen überaus guten Ruf aufbauen. Mehr als 30.000 Quadratmeter Fläche zum Entspannen und Erleben bietet dieses Thermalbad an, um jedem Anspruch gerecht zu werden. Der Clou: Hier sind 30 verschiedene Becken zu finden, die unterschiedliche Themen und Möglichkeiten bieten – so kommen auch Familien mit Kindern gut auf ihre Kosten. Die Therme unterteilt sich in die Bereiche Therapiebad, Thermenwelt und Sauna – ein Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten lohnt sich vorab, um den eigenen Tag bestmöglich zu planen. Im Therapiebad werden unter anderem auch Trainingseinheiten angeboten, die sich in Gruppen absolvieren lassen. Der eigenen Gesundheit kommt dieses Thermalbad also bestmöglich zugute.

 

Die Becken im Therapiebad umfassen nicht nur Kneipp-Becken und Heißwasseralternativen, sondern auch Außenbecken und Dampfbäder. 16 verschiedene Attraktionen aus der Thermenwelt gesellen sich als Schmankerl hinzu, wozu beispielsweise diese Highlights gehören:

 

  • Salzwasserlagune
  • Thermenbach
  • Regensauna
  • Sommerbecken
  • Aktivbereich
  • Wellness-Bereich für Massagen und mehr
  • Kneipp-Strecke

 

Wer aktiv sein möchte, wird hier genauso gut bedient, wie alle, die einfach nur vollends entspannen und den Alltag hinter sich lassen möchten. Im Vitarium findet sich ein kompletter Ruhebereich wieder, in dem man den spannenden und ereignisreichen Tag ausklingen lassen und regenerieren kann. Sogar ein Internetcafé gibt es zu entdecken – es scheint hier an nichts zu fehlen.

 

Übrigens: Wer möchte, kann sich in der Rottal Therme sogar bräunen lassen. Im hauseigenen Solarium findet sich das beste Angebot für alle wieder, die nicht auf eine sommerliche Bräune verzichten wollen. Danach ist ein Besuch im umfangreichen Bistro möglich, welches alle denkbaren Erfrischungen und gesunde bis herzhafte Snacks für wahre Gaumenfreuden bereithält.

 

Wer denkt, hier hören die Besonderheiten der Rottal Therme auf, der täuscht sich gewaltig: 18 weitere Attraktionen warten in der Saunawelt auf Besucher, die ins Schwitzen geraten möchten. Vom traumhaften Whirlpool bis hin zur Zirbensauna oder Kristallsauna ist auch hier alles zu finden, was man sich vorstellen kann. Es gibt sogar eine Salzsteingrotte, die eine Wohltat für die Lunge darstellt. Es wird deutlich: Die Betreiber haben sich besonders viel Mühe gegeben, wenn es um die Gestaltung und das Steigern des eigenen Wohlbefindens geht. Die zahlreichen Möglichkeiten lassen sich kaum in einem einzigen Tag erkunden, sodass das Thermalbad auch nach mehreren Besuchen noch spannend bleibt. Eine weitere positive Nachricht ist, dass sich in der Umgebung der Therme zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten bieten. So lässt sich das Erlebnis zu einem Kurzurlaub ausweiten, wenn die Anreise vergleichsweise lang ist oder man noch mehr Entspannung erleben möchte.

Limes Therme in Bad Gögging

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Am Brunnenforum 1

93333 Bad Gögging

Montag bis Freitag & Sonntag: 08:00 bis 20:00 Uhr

 

Samstags und Donnerstags verlängert bis 22:00 Uhr

●      1,5 Stunden 9,00€

●      2,5 Stunden 12,00€

●      3,5 Stunden 15€

●      Tageskarte 18,00€

●      Zwischen 3 und 5€ Aufpreis für Sauna und weitere Bereiche

E-Mail: info@limes-therme.de

Telefon: 09445/20090

 

Die Limes Therme in Bad Gögging gehört im Thermalbäder Vergleich zu den eher Budget-freundlichen Optionen Bayerns – dennoch kann sie mit den bekannten Thermen genannter Art rundum mithalten. Das Thermalbad hat Entspannung besonders stark in den Vordergrund gestellt: Zahlreiche Liegen und Liegeplätze innen  und im Freien helfen dabei, rundum zur Ruhe zu kommen und kleine Pausen einzulegen. Doch das Highlight dreht sich um die Wasserwelt der Therme: Kneipp-Becken, Strömungskanäle und einladende Beleuchtungen für das Baden am Abend regen zum Erkunden an. Hier entsteht ein hochkarätiges Flair, dem man so schnell nicht wieder entkommen möchte.

 

Schwimmerbecken, Nackenbrausen und mehr machen aus der Wasserwelt einen Erlebnisbereich der Extraklasse. Wer möchte, kann an Kursen wie beispielsweise zum Fit-Bleiben oder Regenerieren teilnehmen – hierzu gibt es einen Kurskatalog zu entdecken, der das ganze Jahr mit Möglichkeiten abdeckt. Im Terravitalis-Basic Bereich hingegen finden sich innovative Therapietreatments vor, die zu optimaler Gesundheit und noch besserer Entspannung verhelfen sollen. Infrarot-Räume zur Tiefenentspannung beispielsweise treffen hier auf Ruheräume und Moortretbecken, die in anderen Thermen kaum zu finden sind. Abgerundet wird das Ganze mit einem angrenzenden Garten, der zum Ausruhen einlädt.

 

Das Highlight der Limes Therme stellt jedoch themengetreu die Römersauna dar, die von Vorräumen bis hin zu Außenpools weitere Schmankerl anbietet. Nach römischem Konzept gestaltet, findet hier jeder Besucher einen passenden Ort zum Verweilen und Genießen. Wer sich vorab näher informieren oder überzeugen möchte, kann auf der Webseite einen Video-Rundgang erleben – und so schon einmal in das Geschehen mit einsteigen oder sich auf das edle Flair einlassen. Saunieren, wie es schon vor vielen Jahrhunderten die Römer getan haben – das ist hier auf äußerst angenehme Art und Weise möglich. Die Beauty-Oase der Limes Therme hat übrigens noch einiges mehr zu bieten, um nach dem Sauna-Erlebnis für noch mehr Entspannung zu sorgen: Von kurzen Treatments bis hin zu umfassenden Paketen ist in dem Buddha-Spa oder Babor-Spa alles möglich. Für den schnellen Beauty-Effekt ist man hier also ebenfalls an der richtigen Stelle.

 

Übrigens: Wer anderen eine kleine Freude machen möchte, kann hier ebenfalls Gutscheine erwerben. Ob für besondere Behandlungen oder ein Erlebnispaket mit dem Partner – auch unter den Geschenkmöglichkeiten bieten sich Schmankerl für Jedermann. Auch für jedes Budget ist etwas dabei.

Kristall Trimini Therme Kochel am See

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Seeweg 2

82431  Kochel am See

jeden Tag 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet ●      2 Stunden 9 bis 22,50€(Wahlweise Freizeit- oder Thermalbad)

●      4 Stunden: 15,00 bis 29,50€

●      Tageskarte 18 bis 41,50€

 

E-Mail:info@kristall-trimini.de

Telefon: 08851/5300

 

Eine weitere Therme, die sich den Titel Top Thermalbad in Bayern verdient hat, ist die Kristall Therme Kochel am See. Direkt am Loisach gelegen, bietet diese Anlaufstelle einen tollen und einzigartigen Ausblick, den man so schnell nicht mehr missen möchte. Der Spaß fängt hier schon für die Kleinsten an: Mit Babyschwimmen für alle Kinder ab vier Monaten bis hin zu einem Alter von 20 Monaten kommen selbst die Jüngsten hier auf ihre Kosten. Der Kurs hilft unter anderem dabei, die frühkindliche Entwicklung zu fördern – und verleiht erste Erfahrungen mit angenehm-warmen Thermalwasser. Abgerundet wird das Ganze durch einen Babypool und Kinderpool, sowie Erlebnisrutschen für Action für jungen Sprösslinge der Familie. Damit lässt die Kristall Trimini Therme wahrlich niemanden aus.

 

Weiter geht der Spaß im Freibad mit Sprungturm der Therme, ein Baby-Freibecken und den sogenannten Kochel-Express – eine 160m lange Actionrutsche mit zahlreichen Kurven für den ultimativen Nervenkitzel. Im Innenbereich hält die Therme nicht nur ein Vitalbecken bereit, sondern auch ein Familienbad und eine Kristallgrotte. Abgerundet wird das Ganze durch elegante Ruhebereiche, die zum Entspannen und Verweilen einladen. Der Clou: Eine eigene Solelandschaft bietet die Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu fördern und aktiv an Kursen teilzunehmen. Regelmäßig genutzt, können die Aktivitäten im Solebad Beschwerden verringern und das Wohlbefinden fördern.

 

Die Saunalandschaft der Therme ist unter anderem mit einem Hamam ausgestattet, aber auch einem Dampfbad und einer Zirbensauna. Auch Außenhäuser wurden hier als Sauna bereitgestellt, sodass die Landschaft für ausreichend Abwechslung sorgt – selbst bei regelmäßigem Besuch. Ob man eher nach einer rustikalen Atmosphäre sucht oder es etwas königlicher mag – hier wird jeder Geschmack getroffen. Um noch mehr Vielfalt zu ermöglichen, bietet auch der Aufgussplan so manches Schmankerl:Von Kaffee- bis hin zu Honig-Aufgüssen lässt sich der Betreiber einiges einfallen. Abgerundet wird das Ganze durch Klangtherapie, die die Regeneration noch intensiver fördern soll.

 

Auch an Wellness hat das Thermalbad in Bayern gedacht: Beauty- und Entspannungsbehandlungen kommen gleichermaßen auf Besucher zu, die sich etwas mehr Wohlfühlhighlights wünschen. Elf verschiedene Massagen können in Anspruch genommen werden: Mit Aroma-Therapie oder gleichzeitigem Peeling und weiteren Besonderheiten stellen die Optionen ein einzigartiges Erlebnis dar. Damit die Schönheit nicht nur innerlich unterstützt wird, gibt es auch kosmetische Behandlungen zu entdecken.

 

Übrigens: Wer möchte, kann die oben genannten Erlebnisse auch mit Hilfe eines Wertgutscheins verschenken, damit auch die Liebsten das Verwöhnprogramm erleben dürfen. Welche Option dabei auch ausgesucht wird – eine Freude stellen die Geschenke garantiert dar.

Fürthermare Therme in Fürth

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Scherbsgraben 15

90766 Fürth

täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr ●      werktags 10,50€ bis 17,00€ (je nach Zeitbedarf)

●      an den Wochenenden 12,00€ bis 19,99€

Telefon: 0911/7230540

alternativ auch über ein Kontaktformular auf der Webseite

 

Nicht nur preislich gesehen kann das Thermalbad in Fürth im Vergleich zu Bayerns weiteren Thermen gut abschneiden, sondern auch in Sachen Erlebnisse: Hier finden sich allerlei actiongeladene Bereiche wieder, die Familien und Groß und Klein zugute kommen. Wie wäre es beispielsweise mit Erlebnisrutschen, einem Strömungskanal oder Dampfbad? In den vielseitig gestalteten Arealen kann die ganze Familie auf ihre Kosten kommen: Eltern finden ein wenig Zeit und Entspannung für sich, während der Nachwuchs genau den Nervenkitzel findet, der notwendig ist. So gibt es hier nicht nur ein vielfältiges Piraten-Rutschenland für leuchtende Kinderaugen zu entdecken – auch ein Kindergeburtstag kann hier toll gestaltet werden, um lange in Erinnerung zu bleiben.Abgerundet wird das Ganze mit einem Babyplanschbecken, das selbst den jüngsten Sprösslingen viel Spielspaß bieten kann.

 

Wer im Wasser aktiv werden möchte, kann an Zumba Kursen teilnehmen. Diese finden Mittwochs und Samstags statt, sodass regelmäßige Tätigkeit nicht nur zu einem besseren Wohlbefinden führen kann, sondern auch zu einer sportlichen Figur. Die Innen- und Außenpools der Therme bieten 32 bis 37 Grad warmes Wasser, um auch wirklich jeden Besucher entspannen zu können. Besonders viel Wert wird hier auf die Massagedüsen gelegt, die für Tiefenentspannung sorgen sollen und Beschwerden sofort lindern. Auch eine Solegrotte zum schwerelosen Baden findet sich hier wieder, die Jung und Alt gleichermaßen weiterhelfen kann. Mit Unterwassermusik und Lichteffekten zum Meditieren setzt das Unternehmen auf besonders effektive Wege, um Besucher zur ultimativen Entspannung und Loslösung aus dem Alltag zu bringen. Ein Schmankerl ist hier auch die Optik selbst, die sich alles andere als gewöhnlich zeigt.

 

Sauna und Spa runden auch hier das Portfolio perfekt ab. Wie klingt eine Massage mit anschließendem Dampfbad, bei dem sich Ruhe und Duftnoten gleichermaßen genießen lassen. Die Sinne werden hier in andere Welten entführt, damit sich der Alltag für eine Weile vollständig ausblenden lässt. Ergänzend hat der Anbieter auch einen Fitness-Club auf die Beine gestellt, der Möglichkeiten zum Aktiv-Werden und Stress-Abbauen bieten soll.

Therme Bad Steben

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Badstraße 31

95138 Bad Streben

täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr 9,20€ bis 31,20€ (je nach Auswahl der Besuchswelten) ●      Telefon: 09288/ 9600

●      E-Mail: info@therme-bad-streben.de

 

Wer in einem Thermalband auf nichts verzichten möchte, ist hier genau richtig: Von zahlreichen Aquakursen über Saunalandschaften bis hin zur Wasser-Erlebniswelt ist alles dabei, was sich Familien, Pärchen und auch Einzelpersonen wünschen können. Whirlpools, Stromungskanäle und Duftgrotten sorgen hier für die nötige Abwechslung, während Erlebnisbecken ausreichend Platz zum Toben oder Treiben-Lassen bieten. Sogar Babyschwimmkurse sind hier zu finden, die eine anschließende Babymassage beinhalten und dazu führen, dass Eltern und Kind einer gemeinsamen Reise zur Entspannung ins Auge sehen können. Darüber hinaus wird man mit einem Barfußweg und gastronomischen Köstlichkeiten verwöhnt, sodass dem ultimativen Erlebnis am Wochenende oder Feierabend nichts mehr im Wege steht.

 

Eine weitere gute Nachricht: Die Therme kann mit einer üppigen Saunalandschaft aufwarten, in denen täglich von 11 bis 21 regelmäßig Aufgüsse stattfinden. Von der finnischen Sauna mit über 100 Grad bis hin zu einer Salzgrotte werden mehrere Möglichkeiten geboten, sich selbst ins Schwitzen zu bringen und den eigenen Kreislauf anzuregen. Ruheräume finden sich hierzu ebenfalls wieder, welche sogar mit Hängematten ausgestattet wurden. Besonderheiten wie diese finden sich nicht in allen Thermalbädern wieder, weshalb sich ein Besuch in hohem Maße lohnen kann. Ein Wellness-Dome rundet das Erlebnis ab, indem er Tropen- und Eisregen für den optimalen Kneipp-Effekt bereithält, aber auch Wechselbäder, mit denen der Kreislauf so richtig in Schwung gebracht wird.

 

Selbstredend bietet die Therme auch ein umfassendes Wellness-Angebot wie etwa Massagen und weitere Treatments. Beauty-Angebote aller Art und Entspannungstermine eignen sich dabei nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch Paare, die nach einem romantischen Erlebnis suchen. In einem gehobenen Flair fühlt man sich nicht nur sehr gut aufgehoben, sondern auch bestens betreut. So lässt sich ein kleiner Kurzurlaub in der Nähe des eigenen Zuhauses oder auf der Durchreise einbauen, der jeden Stress förmlich dahinschmelzen lässt.

Fackelmann Therme in Hersbruck

[av_hr class=’custom‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue866′ font=’entypo-fontello‘ position=’center‘ shadow=’no-shadow‘ height=’50‘ custom_border=’av-border-fat‘ custom_width=’1000px‘ custom_margin_top=’20px‘ custom_margin_bottom=’20px‘ custom_border_color=’#109bc5′ custom_icon_color=’#109bc5′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-2xvqh6′ admin_preview_bg=“]

 

Adresse Öffnungszeiten Preise Kontakt
Badstraße 16

91217 Hersbruck

09:00 bis 22:00 Uhr 11,50€ bis 21,50€ Telefon: 09151/ 83930

E-Mail: info@fackelmanntherme.de

 

Zu guter Letzt hat es uns auch die Fackelmann Therme in Hersbruck angetan, die mit einigen Highlights aufzuwarten weiß und den oben genannten Anlaufstellen das Wasser reichen kann. An den grünen Pegnitzauen gelegen, kann dieses Thermalbad einen atemberaubenden Ausblick bieten – so wurde das Gebäude auch lichtdurchflutet designt, um die beste Sicht zu ermöglichen. Licht- und Musikeffekte, sprudelnde Massagen und 36 Grad Celsius warmes Wasser zum Entspannen laden die Sinne ein, etwas Neues zu entdecken und gleichzeitig zu entspannen. Wer eine Pause vom Alltag braucht und sich wie in einem Luxushotel wiederfinden möchte, ist hier genau richtig.

 

Auch für Gaumenfreuden sorgt das Thermalbad in ausreichendem Maße, sodass köstliche Erfrischungen und gesunde Snacks gleichermaßen genutzt werden können. Sieben verschiedene Saunen bieten noch mehr Auswahl, wenn es um die vollkommene Entspannung geht. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf bekannte Sauna-Arten, die an vielerlei Orten zu finden sind – sondern auf Besonderheiten wie eine Erdsauna, um auch erfahrenen Nutzern etwas Neues und Spannendes zu bieten. Wer einen Tag voller Highlights erleben will, sollte keineswegs auf einen Besuch der Therme verzichten. Übrigens: Wer nach dem Sauna-Gang zur Ruhe kommen möchte, kann dies auch ganz romantisch und rustikal vor einem Kamin tun. Gemütlicher wird es wirklich nicht, wie wir finden.

 

Weitere Highlights und Schmankerl sind die Wellness-Oase und das Sport-Erlebnisbad, die selbst den noch so anspruchsvollen Geschmack gut treffen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Schokoladenmassage? Oder einem Business-Break Treatment für Männer, die sich nach dem Feierabend gehen lassen möchten? Die Therme in Hersbruck kann einen kleinen Urlaub ermöglichen, ohne dass man viel Zeit und Geld investieren muss. Auch hier ist es möglich, sich mit Geschenkgutscheinen zu versorgen, wenn man diese an den Partner oder Familie und Freunde verschenken möchte. Übrigens: Kinder können in dem Thermalbad auch an einer Schwimmschule teilnehmen, um früh in das Geschehen mit einzusteigen und Gefallen am Planschen zu finden – aber auch Sicherheit in den Vordergrund zu stellen. Damit bietet die Fackelmann Therme ein sehr facettenreiches Aufgebot, das niemand missen möchte.