Mai 24, 2024

Thermen in Deutschland – die beliebtesten Thermen ink. Karte

Die besten und schönsten Thermen in Deutschland mit Karte

 

Thermen in Deutschland Karte

Die schönsten Thermen in Deutschland – 15 Anlaufstellen, die einen Besuch wert sind

 

Wir Deutschen gelten nicht nur als pünktliche Menschen, sondern auch als besonders fleißig: Den Großteil des Jahres arbeiten wir auf unsere Ziele hin, ohne uns richtige Verschnaufpausen zu gönnen. Da ist Stress und Erfolgsdruck praktisch vorprogrammiert. Obwohl wir gerne auf einen üppigen Sommerurlaub hinsparen, gönnen wir Deutsche uns sonst nicht allzu viel Wellness. Doch: Deutschland hat auch außerhalb der Sommermonate einiges zu bieten – beispielsweise entspannende Thermalbäder, die ebenso viel Urlaubs-Feeling ermöglichen. Die Wohlfühloasen für Eltern und Kind, aber auch Einzelpersonen wurden allein 2018 von mehr als 30 Millionen Deutschen besucht – und das nicht ohne Grund. Über 400 einladende Thermalbäder hat Deutschland zu bieten. Doch: Nicht überall fallen Service und Ausstattung gleich gut aus. Daher haben wir nachfolgend die 15 Top Thermen in Deutschland aufgestellt.

Neue Thermen in Deutschland

Unsere Auswahlkriterien für die 15 besten Thermen in Deutschland

Wir haben die von uns vorgestellten Thermen in Deutschland für die einzelnen Bundesländer auf dieselben Kriterien hin überprüft, um auch wirklich objektive Bewertungen vergeben und darunter die Top Anbieter vorstellen zu können. Vor allem diese Auswahlkriterien waren dabei für uns von Bedeutung:

  • Servicequalität: Die besten Thermen in Deutschland zeichnen sich natürlich auch durch einen hervorragenden Service aus. Nur, wenn Gastronomie groß geschrieben wird, sich zahlreiche Mitarbeiter um Zufriedenheit der Badegäste und die Sauberkeit der Thermen kümmern, kann hier von einem Top Anbieter gesprochen werden.
  • Ausstattung: Die Top Thermen der nachfolgenden Liste verfügen nicht nur über zahlreiche Becken und Besonderheiten – sondern oft auch eine üppige Saunalandschaft, einen umfassenden Wellness-Bereich und bieten darüber hinaus Kurse für Groß und Klein. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf.
  • Lage: Die Lage der nachfolgenden Anbieter kann sich sehen lassen – direkt neben Hotels gelegen oder besonders gut erreichbar, vereinfachen sie es, einen kleinen Urlaub aus dem Erlebnis zu machen.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Eintrittspreise sollten natürlich auch zu der Ausstattung und den Services passen. Sonst macht ein Besuch definitiv keinen Spaß und belastet den eigenen Geldbeutel unnötig. Insbesondere Kinder, Jugendliche und Senioren sollten von guten Angeboten profitieren können.

Nachfolgend finden Sie die 15 schönsten Thermen für Deutschland vor, die uns innerhalb dieser Kategorien rundum überzeugen konnten. Es ist kein Thermalbad in Ihrer unmittelbaren Nähe dabei? Dann können Sie sich unter unseren Top Thermen für die einzelnen Bundesländer umsehen – hier findet sich noch der ein oder andere Geheimtipp für Ihre Gegend.

Die besten Thermalbäder in Deutschland – unsere Top 15

Sie sehnen sich nach etwas Ruhe, Entspannung und mehr körperlichem Wohlbefinden? Sie möchten es sich an so manchem Wochenende und Ihren freien Tagen gut gehen lassen? Dann können Sie in den nachfolgenden Thermen die Kraft tanken, die Sie brauchen – und so voller Energie wieder in den Tag starten. Ob für Ihre Fitness, mentale Gesundheit oder einfach mehr Entspannung – die nachfolgenden Adresse können Ihnen alles unter einem Dach bieten. Da alle Thermen unsere Anforderungen in gleichem Maße erfüllen konnten, verzichten wir ganz bewusst auf ein Ranking.

Liquidrom in Berlin – unser absoluter Favorit

Wenn Sie die Hauptstadt besuchen, sollten Sie sich einen Tag im Liquidrom nicht entgehen lassen. Hier wird nicht nur eine üppige Therme mit Saunalandschaft und großem Wellness-Bereich geboten, sondern auch eine breite Vielfalt an Besonderheiten. Das wahre Highlight ist jedoch die Kuppelhalle mit Salzwasserbecken, die besonders bei Nacht einen großen Auftritt hinlegen kann: Das Mondlicht taucht durch das runde Dachfenster die gesamte Kuppel – die an sich ein Designhighlight darstellt – in ein spannendes Lichterspiel. So wird Baden und Entspannen ganz neu gestaltet. Doch damit nicht genug – auch diese Extras werden geboten, die sonst in Deutschland kaum zu finden sind:

  • Floating Pool
  • Japanisch inspirierte Außenanlagen
  • Himalaya Salzsauna
  • Watsu-Sessions
  • Aquatic Flow Tanz
  • Farb- und Akustik-Spiel im Liquidrom

Überzeugt hat uns hier vor allem, dass Entspannung im Fokus steht und man viel für den mäßigen Eintrittspreis geboten bekommt. In Sachen Besonderheiten und Innovationen schafft es dieses Unternehmen tatsächlich, an erster Stelle zu stehen. Auch, dass es hier regelmäßig neue Events wie die “Water Symphonies” zu entdecken gibt, hat bei uns viele Pluspunkte gesammelt. Gastronomie und Lage fallen hier ebenfalls sehr gut aus. Alles in allem ist dies also eine Anlaufstelle, die man mindestens einmal besucht haben sollte. Übrigens: Wer möchte, kann seine Tickets auch online kaufen, um sich Zeit an der Kasse zu sparen.

 

Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Rhein-Main-Therme (@rheinmaintherme.de)


Wer in Hessen wohnt, wird die Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus sicher schon als Muss ansehen, wenn es um Entspannung geht. Wer das Thermalbad jedoch noch nicht kennt, kann sich hier auf eine Neuentdeckung freuen, die viele andere Anlaufstellen in den Schatten stellen kann. Für Familien bietet die Therme zahlreiche Action-Elemente wie Wasserrutschen, einem Freibad-Bereich und Sportbecken, sodass niemand zu kurz kommen muss und man sich hier richtig auspowern kann. Ein Kleinkinderbereich mit verschiedenen Wasserspielen und sogar Kindermenüs im Restaurant zeigen: Hier wird schon an die Kleinsten gedacht. Ansonsten punktet die Therme mit einer modernen Kuppel, unter dem das Thermalbecken mit mediterranem Flair zum Verweilen einlädt. Zahlreiche Besonderheiten machen allein den Badebereich zur Lounge für Genießer:

  • Außenbecken
  • Whirlpools
  • Wasserfall
  • Kaltwasser- und Solebecken
  • Liegebereiche außen
  • Wasserorgel
  • Schwimmschule und zahlreiche Kurse

Natürlich ist der Badebereich nicht alles, was Sie in der Rhein-Main-Therme vorfinden werden. In der Nähe von Frankfurt gelegen und damit sehr gut erreichbar zeigt sich die Therme auch etwas budgetfreundlicher – besonders Kindern gegenüber. Die Bereiche Fitness, Sauna und Wellness werden besonders gut abgedeckt: Solebecken, Whirlpools und Sonnendecks, sowie zahlreiche Saunen machen jeden glücklich, der sich auch außerhalb der Badelandschaft entspannen und den eigenen Kreislauf in Schwung bringen will. Insgesamt können Sie hier eine Wellness-Fläche von 15.000 Quadratmetern entdecken, die gleich mehrere Besuche lohnenswert macht.

Toskana Therme in Bad Orb


Ebenfalls in Hessen gelegen ist die Toskana Therme in Bad Orb, die sich durch ihr besonderes Design auszeichnet und mit einem mediterranen Flair punkten kann. Von After-Work-Relaxing bis hin zu Toskana-Tagen inklusive Sektempfang und Co. finden sich hier gleich mehrere Pakete wieder, die als Geschenk oder Erlebnis gebucht werden können. Die Badelandschaft bietet insgesamt 800 Quadratmeter innen und außen, sodass ausgiebiges Genießen groß geschrieben wird.

Dabei kommen Whirlpools auf Sie zu, Strömungskanäle, Erlebnis-Paradiese für ganze Familien, Nackenduschen und Vieles mehr. Zehn verschiedene Becken bieten hier die Vorteile der Thermalsole bei etwa 35 Grad Celsius. Das Besondere: Ein Liquid Sound Tempel mit Licht und Sound lädt hier zum Treiben-Lassen ein und wird oft genutzt, um besondere Events anzubieten.

Abgerundet wird das Ganze mit sechs Saunen, einer Solegrotte und zahlreichen Abkühlungsmöglichkeiten. Zusätzlich wird ein Wellnesspark geboten, der jeden Wunsch erfüllen kann und die nötige Regeneration verschafft. Wer sich mit Leckereien verwöhnen lassen möchte, findet ein erstklassiges Restaurant und kann sich Gaumenfreuden verschaffen. Alles in allem können wir sagen: Bad Orb wurde durch das Thermalbad besonders gut bereichert und ist zusammen mit seinem Kurpark wesentlich mehr als nur einen Besuch wert. Wer also einen kleinen Urlaub in der Nähe planen möchte, ist hier an der richtigen Stelle.

 

Therme Erding in Bayern

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Therme Erding (@thermeerding)


Wir haben uns umgesehen und konnten feststellen, dass gleich mehrere Bundesländer mit einer Vielfalt an Thermalbädern punkten. In Bayern und Hessen sind jedoch die meisten Thermen zu finden, sodass man hier sicher sehr gut fündig werden kann.
Wer die größte Therme Europas erkunden möchte, kann sich an die Therme Erding in Bayern wenden. Hier wartet neben einem Freibad eine umfassende Thermenlandschaft auf die Badegäste, die staatlich anerkanntes Thermalwasser aus mehr als 2,3km Tiefe fördert. Insgesamt mehr als 30 Pools und Wasserbecken hält die einem Freizeitpark ähnlichen Therme bereit, sodass nicht nur Familien fündig werden sollten, sondern auch Paare oder Einzelpersonen. Neben einem Wellenbad gibt es Außenpools, Strömungskanäle und Kinder-Spielpools zu entdecken, die nach Lust und Laune Entertainment oder Entspannung bieten. Dabei ist der Service stets gehoben – und die Thermenlandschaft wirkt mehr als sauber. Durch 27 Rutschen und Virtual Reality Highlights kommen auch echte Action-Liebhaber auf ihre Kosten, wie wir finden. Weiterhin zu entdecken gibt es:

  • Whirlpools
  • Solegrotten
  • Vitalgrotten
  • Schwefel- und Quellbecken
  • Massagedüsen
  • Nackenduschen

Abgerundet wird der tolle Eindruck durch echte Palmen, die überall für das notwendige Urlaubsfeeling sorgen. In Sachen Ausstattung kann die Therme also ebenso gut punkten, wie mit ihrer Lage: Sie ist direkt an einem Hotel gelegen und kann daher ebenfalls einen kleinen Urlaubsort darstellen. Was in Sachen Sauna und Wellness auf Sie zukommt?

Auch hier lassen sich mehr als 30 verschiedene Angebote nennen – daher kann die Therme Erding auch die größte Auswahl an Saunen in Europa bieten. Buchbare Lounges für etwas Pärchenzeit oder auch Dampfbäder der Extraklasse runden hier das Aufgebot der zahlreichen Sauna-Optionen ab. Natürlich bieten sich auch Abkühlungsmöglichkeiten verschiedener Art an, die den Kreislauf erst so richtig in Schwung bringen. Wellness wird auch hier groß geschrieben, weshalb die Therme Erding für uns eine Sehenswürdigkeit Bayerns darstellt.

 

Therme Lohengrin in Bayreuth

Die Lohengrin Therme Bayreuths gehört zu den bekanntesten Anlaufstellen in Bayern: Mit mehr als 1.000 Quadratmetern Wasserfläche ist dies jedoch auch nicht verwunderlich. Der Service allein kann sich hier schon sehen lassen, wie wir finden: Ein kostenloses Aktivprogramm verleitet hier zu mehr Bewegung und Fitness, was dem Wohlbefinden letztendlich rundum zugute kommt. Die Wasserwelt kann einiges bieten: Whirlpools, Strömungsbecken, Therapiebecken, Außenanlagen und mehr warten hier darauf, entdeckt zu werden. Sogar Becken zur Therapie einzelner Personen finden sich hier, sodass man sich in Ruhe auf sein Entspannungserlebnis einlassen kann. Einziges Manko in Sachen Wasserwelt: Kinder bis fünf Jahre haben hier keinen Zutritt, sodass sich die Therme nicht unbedingt für alle Familien gut eignet.

Wer davon absehen kann, findet neben einem Dampfbad auch eine umfassende Saunaladnschaft vor. Hier ist jeden Dienstags Damentag, was wir grundsätzlich als großes Plus empfinden – ebenso wie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Therme in Bayern. Neun Attraktionen inklusive einem Whirlpool und einer Entspannungslandschaft für ruhige Minuten finden sich hier wieder. Neben der klassischen finnischen Sauna ist auch eine russische Banja als  Besonderheit zu finden. Wegen des grundsoliden Auftritts und der gehobenen Qualität gehört auch diese Therme zu unseren Favoriten – allein  schon wegen dem hauseigenen Spa, das auch Massagen für Paare ermöglicht.

 

Saarland Therme in Kleinblittersdorf

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Saarland Therme (@saarlandtherme)


Mit Tagespreisen von bis zu 37,50 Euro gehört die Saarland Therme sicher nicht zu den günstigsten Vertretern der Top Thermen in Deutschland. Jedoch hat das Thermalbad einiges zu bieten, weswegen sich die intensiveren Kosten durchaus lohnen können. So finden in der Therme immer wieder Events statt, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern. Das luxuriöse Innere erweckt direkt Spa-Feelings und einen mediterranen Eindruck, dem Sie so schnell nicht wieder entfliehen werden wollen. Insgesamt 100 Wasserattraktionen hat die Saarland Therme zu bieten, sodass Sie hier keine Langeweile erleben dürften.

Vom Schwebebad zur Inhalation bis hin zum Vitalbad und einem üppigen Außenbereich hat das Saarland Therme Team an alles gedacht, wie wir finden. Lediglich Familienbecken mit der nötigen Action für Kids finden sich hier nicht wieder – es handelt sich also um eine etwas ruhigere Therme für die Großen. Kaminzimmer, Cocktails und Dampfbäder machen auch diese große Thermenlandschaft zu etwas Besonderem. Sehr positiv finden wir, dass man kostenlos parken kann und die Therme selbst besonders gut zu erreichen ist. Auch Spa und Restaurant, sowie die Mitarbeiter erwecken einen gehobenen Eindruck.

Ostsee Therme bei Hamburg


Hamburg hat an sich nicht ganz so viele Thermalbärder zu bieten, die selbst höchste Ansprüche erfüllen können. Doch in der Nähe der Hansestadt kann die Ostsee Therme mit wahrem Urlaubsfeeling punkten, wie sich uns gezeigt hat. Auf über 14.000 Quadratmetern Spaßlandschaft findet sich das Richtige für Familien und Einzelpersonen, sowie Paare – dabei ist der Preispunkt noch vertretbar und bei der üppigen Ausstattung sogar als positiv zu bewerten. Hier können Sie unter anderem eine Saunalandschaft erleben, die direkt am Strand liegt und Panorama-Fenster zu bieten hat. So bringen Sie nicht nur Ihren Kreislauf in Schwung, sondern können auch Ihrer Seele etwas Gutes tun.

Das Hotel Gran BelVeder liegt nahezu nebenan und ermöglicht es Ihnen, einen kleinen Urlaub an der Ostsee mit einzuplanen. Schließlich muss es nicht immer gleich ein anderes Land sein, wenn es um Ihre Entspannung und Regeneration geht. Abenteuer werden hier durch actionreiche Wasserrutschen und Kinderbecken ermöglicht, sowie zahlreiche Thermalbecken für die nötige Ruhe. Whirlpools, zahlreiche Highlights wie Fitness-Bereiche, Wellness-Ausstattungen und die Saunalandschaft runden das Ganze perfekt ab. Wer auch seinen Gaumen verwöhnen möchte, findet hier zu angenehmen Preisen ebenfalls das Richtige.

 

Solequell Therme Bad Salzelmen / Schönebeck

Der Solepark wurde hauptsächlich auf gesundheitliche und regenerierende Aspekte der Thermalquellen ausgelegt und kann sich daher vor allem für Erwachsene sehen lassen. Mit einem sehr mediterranen Flair lädt der Park zum Entdecken ein – und benötigt unserer Ansicht nach zum vollständigen Erleben mehr als nur einen Besuch. Eine Totes-Meer-Salzgrotte kann hier gebucht werden, um 45 Minuten lang von der feuchten Luft zu profitieren, die nicht nur den Atemwegen besonders gut tut, sondern auch der Haut. Wer beispielsweise unter Asthma leidet, kann hier besonders gut profitieren. Da die Plätze jedoch belegt sind, sollte stets vorab ein Termin vereinbart werden. Ein Gradierwerk und das Lindenbad runden das Angebot dieser Therme rundum ab.

Sehr gut finden wir, dass hier zahlreiche Kurse in Bezug auf die eigene Gesundheit und Fitness angeboten werden und auch die Rehabilitierung im Vordergrund steht. Von der Wassergymnastik bis hin zum Babyschwimmen wird hier alles angeboten, was Sie sich vorstellen können. Im anliegenden Kunsthof werden immer wieder Veranstaltungen verschiedener Art abgehalten, sodass auch dem seelischen Wohl das Richtige geboten werden kann. Es lohnt sich, auch dieser Top Therme Deutschlands einen Besuch abzustatten, wenn Sie in der Nähe leben oder unterwegs sind.

Ostsee Therme Usedom

Die Usedomer Ostsee Therme wurde bereits mehrfach prämiert, was für uns keineswegs verwunderlich ist. Das Thermalbad gehört zu den schönsten Thermen Deutschlands – allein schon des Ambientes wegen. Der Service fällt hier erstklassig aus, was wir ebenfalls sehr positiv hervorheben möchten. Schon über 3,4 Millionen Gäste haben die Therme seit ihrer Eröffnung – die im Jahr 1998 stattfand – besucht, wie das Unternehmen selbst deutlich macht. Pro Gast kann ein Freigetränk erwartet werden, das vor dem Baden und Saunieren erfrischen kann. Die Badewelt zeichnet sich durch Erlebnisbecken aus, die der ganzen Familie zugute kommen und spannende Rutschen, sowie Spielwelten für die Kleinen bereithalten. Doch was gehört noch zur Ausstattung?

Wer sich die Preise ansieht und dann mit der Ausstattung beschäftigt weiß, dass man hier viel für sein Geld bekommt. Das heilsame Wasser wird über sieben verschiedene Becken geboten, davon in einem Außenbecken. Auch Solebecken verschiedener Art gibt es hier zu entdecken, sowie diese Besonderheiten:

  • Nackenfontäne
  • Wassergrotten
  • Massageliegen
  • Sitzbänke im Wasser für eine kleine Pause zwischendurch
  • Wassergarten
  • Babybecken
  • Dampfbäder
  • Vier Saunen
  • Infrarot-Kabinen

Auch ein Sport- und Gesundheitsstudio gehört zu den Ausstattungen der üppigen Therme. An diversen Kursen kann hier gegen eine kleine Gebühr teilgenommen werden, wenn man die eigene Fitness verbessern möchte. Wohlfühl-Angebote wie Massage-Pakete runden das Ganze auch hier perfekt ab, wie wir finden.

Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Vulkaneifel Therme (@vulkaneifeltherme)


Die Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich punktet allein schon mit ihrer über 500 Quadratmeter großen Wasserfläche, die sich aus verschiedenen Innen- und Außenbecken zusammensetzt. Das Thermalwasser wird hier aus einer Tiefe von mehr als 2.000 Metern gefördert und hat viele positive Wirkungen auf den Körper – so wird beispielsweise das Herz-Kreislauf-System gefördert. Neben den verschiedenen Becken mit Nackensprudeln und mehr gibt es hier auch Liegebereiche zu entdecken, die zum Ausruhen einladen. Das Ambiente dieser Therme kann sich genauso gut sehen lassen, wie der erstklassige Service und gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auch dieses deutsche Thermalbad wartet mit einem Saunabereich auf, der den Kreislauf in Schwung zu bringen weiß. Hier finden nicht nur regelmäßig Events statt, sondern auch Besonderheiten sind hier zu finden – wie beispielsweise die Lavalichtsauna oder Schiefersauna. Vom Kaminzimmer bis hin zu Kaltbecken findet sich hier alles im Innen- und Außenbereich wieder, was Ihnen das ultimative Erlebnis bieten kann. Ein integrierter Wellnesstempel sorgt für die nötige Entspannung durch Massagen und Co. – wer dieses Erlebnis verschenken möchte, kann hier Gutscheine erwerben und den Liebsten eine wahre Freude machen.

 

Soltau Therme in Soltau

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Soltau Therme (@soltautherme)


Einen sehr guten Eindruck in Sachen Ambiente hat die Soltau Therme auf uns machen können. Mit rustikalen und modernen Elementen entsteht hier ein ganz einzigartiges Design, in dem man sich wohlfühlen kann. Ausgestattet ist die Therme unter anderem mit einem Cabrio-Dach, das bei besonders schönem Wetter geöffnet wird und den typischen Freibad-Eindruck verschafft. Das Thermalwasser kann ansonsten über einige kreative Becken im Innen- und Außenbereich genutzt werden. Auch an einem Sportbecken fehlt es hier nicht. Wer sich nach Action sehnt oder seinem Nachwuchs etwas Besonderes bieten möchte, kann dies durch einen Spielplatz auf der Außenanlage, Rutschen und Springtürme auf beste Art und Weise tun.

Der Saunabereich erstreckt sich über Innen- und Außensaunen, eine Lounge und bietet ganz verschiedene Aufgüsse, die selbst den erfahreneren Gästen noch Spaß bereiten und Abwechslung bieten können. Massagen, besondere Bäder und Fitness-Angebote runden das Ganze perfekt ab. Obwohl die Therme auf den ersten Blick nicht ganz so umfassend ausgestattet wirkt, hat sie ein Ass im Ärmel: Eine Soleoase kann hier genutzt werden, um den eigenen Atemwegen etwas Gutes zu tun.

 

Panorama Therme Beuren

Die Panorama Therme in Beuren zeichnet sich vor allem durch ihre Außenanlagen als eine der schönsten Thermen Deutschlands aus. Warum? Das Farbspiel der verschiedenen Becken macht bei Abendlicht einen besonders schönen und gemütlichen Eindruck, den man gerne mit seinen Liebsten genießt. Allein schon die Außenbecken bieten eine ganze Menge Abwechslung: Whirlpools, Strömungsbecken und vieles mehr steht hier bereit, um jeden Bedarf an Erholung wirklich gut zu decken. Dampfbäder und auch eine Thermengrotte laden zum Erkunden ein und runden das Angebot bereits sehr gut ab. Auch der Innenbereich mit seinen Aktivbecken und Liegeflächen zählt zu den Highlights dieses Thermalbades.

Weshalb die Panorama Therme noch zu unseren Favoriten gehört? Weil sie unter anderem auch mit fünf Saunen und einem Sprudelbecken aufwarten kann, die den Kreislauf in Gang bringen und so die Gesundheit unterstützen sollen. Zwar gibt es hier keinen üppigen Wellness-Bereich zu entdecken, dafür können Sie sich allerdings im Bistro mit erstklassigen Speisen verwöhnen lassen. Auch hierbei handelt es sich um eine absolut empfehlenswerte Anlaufstelle.

 

Westfalen Therme in Bad Lippspringe

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Westfalen Therme (@westfalentherme.de)


Die Westfalen Therme erfreut sich zahlreicher positiver Besucherbewertungen und konnte auch uns mit ihrem Charme absolut überzeugen: Auf 18.000 Quadratmetern versorgt die Therme mit verschiedenen Bade- und Erholungsmöglichkeiten. Vor allem für Familien kann sich die Therme mit ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sehen lassen: Neben einem Indoorspielplatz gibt es ein Wasserspielplatz zu entdecken. Auch Erlebnisbecken runden den familiären Spaß perfekt ab, wie wir finden. Geht es Ihnen eher um Erholung, können Sie sich durch Whirlpools und mehr zur nötigen Regeneration verhelfen lassen. Doch damit nicht genug: Im Sole Day Spa können Sie sich eine Massage oder andere Behandlungen gönnen, um Alltagsstress für einen Augenblick hinter sich zu lassen.

Darüber hinaus ist auch diese Therme mit einem Saunabereich ausgestattet, der sich sehen lassen kann: Die naturnahen Waldgarten Saunen erstrecken sich auf über 4.000 Quadratmetern und machen einen sehr rustikalen, sowie gemütlichen Eindruck. Durch die Panorama Fenster genießen Sie beim Saunieren eine erstklassige Aussicht, die auch Ihrer Seele gut tun wird. Alles in allem ist diese Therme einen Besuch mehr als wert!

 

Kristalltherme Bad Wilsnack


Bei den Kristall Thermen handelt es sich um Franchise Thermen, die an verschiedenen Stellen in Deutschland zu finden sind – und wegen der hohen Qualität der Angebote unbedingt erwähnt werden müssen. Hier findet sich ein ansehnliches Kuppeldach wieder, umschlossen von einem Wohlfühlgarten und vielen Elementen, die zum Bestaunen einladen. So entsteht hier ein einzigartiges Flair, das zum Urlauben einlädt. Eine Edelstein-Meditationsgrotte gehört zu den einzigartigen Besonderheiten dieser Therme und zieht Menschen aus ganz Deutschland an. Natursolebecken, Thermenbecken und Solebecken verschiedener Art treffen auf diverse Saunen, Wellness-Optionen und zahlreiche Ruhemöglichkeiten, die sich vor allem für Genießer sehr gut eignen. Alles in allem punkten hier das Ambiente, die Gastronomie und Preisgestaltung ebenfalls, sodass ein rundum gelungener Besuch erwartet werden kann.

 

Wasserwelt Therme in Braunschweig

Die Wasserwelt Therme in Braunschweig kombiniert ein Freibad mit einem Erlebnisbad der Extraklasse und bietet gleich mehrere Möglichkeiten zum Entspannen und Ausruhen. Sprunganlagen, Rutschen und zahlreiche Saunen machen aus dieser Therme schon auf den ersten Blick einen Ort, an dem möglichst viele Bedürfnisse rundum erfüllt werden. Planschbecken und viele Erlebniselemente für Kinder sorgen dafür, dass sich hier ganze Familien wohlfühlen können. Durch eine integrierte Sauna- und Wellnesswelt ist es aber auch möglich, von der Action Abstand zu nehmen und sich eine kleine Verschnaufpause zu gönnen. Denn dabei geht es schließlich beim Besuch der Top Thermen in Deutschland.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Service können sich auch hier sehen lassen, wie wir finden. Obwohl die Aufmachung nicht ganz so extravagant ist, wie in den anderen Thermalbädern, ist hier das Richtige für jeden Geschmack dabei.

Fazit: Top Thermen in Deutschland laden zum Verweilen ein

Wie Sie nun gesehen haben, bieten sich unter den über 400 Thermen in Deutschland einige Vertreter, die an dieser Stelle einmal gelobt werden können. Mit ihrem umfassenden und vor allem kreativen Angebot fühlt man sich hier in einen entspannenden Urlaub versetzt, den man so schnell nicht vergessen wird – und das zum vergleichsweise kleinen Preis! Durch die gesundheitlich vorteilhaften Wirkungsweisen wird der Wert eines Besuchs noch weiter erhöht. Unsere Top 15 Thermen in Deutschland punkten in allen Bereichen und können mit ihrer Ausstattung sowohl Familien überzeugen, als auch Paare und einzelne Badegäste. Unser Tipp: Ein Gutschein für eine der Top 15 besten Thermen in Deutschland stellt immer ein erstklassiges Geschenk dar, wie die Erfahrungen zeigen.